AKTUELLES
QUAN DAO KUNG FU

QUAN DAO TRAINING

GRUNDÜBUNGEN DER KRAFT
AUS-/WEITERBILDUNG
  Geschichte
  Philosophie
  Quan Dao System
  Verein
  Quan Dao Akademie
 
 
Zur Startseite
 
 
   
  Quan Dao Verein
  Das Quan Dao Kung Fu wird organisatorisch durch einen überregional tätigen Verein vertreten. Der Quan Dao e. V. hat seinen Sitz in Berlin und ist als gemeinnütziger Verein anerkannt.

Der Quan Dao e. V. verfolgt das Ziel, die Quan Dao Kampfkunst zu verbreiten, zu vertiefen und weiter zu entwickeln.

Quan Dao heißt „der Weg zur Quelle“ und Kung Fu bedeutet im chinesischen „fähiger Mensch“. Insofern hat die Arbeit des Vereins das Ziel, die Entwicklung und Entfaltung des eigenen Mensch–Seins und das persönliche Wachstum zu fördern (siehe auch Philosophie).

Die Angebote des Vereins richten sich an Kinder, Jugendliche, Frauen und Männer, die ihren Körper und ihren Geist stärken und entwickeln möchten. Dies beinhaltet auch Angebote für Menschen mit körperlichen und geistigen Beeinträchtigungen.

Ein Organ des Vereins ist die Quan Dao Akademie, die die Aus- und Weiterbildung der LehrerInnen und TrainerInnen plant und durchführt.

Mitglieder des Vereins sind die Quan Dao LehrerInnen sowie die Lehrerkandidaten und -Kandidatinnen.

Die Geschäfte des Vereins werden vom Vorstand geführt, der alle zwei Jahre von der Vereins-Mitgliederversammlung gewählt wird.

Seit Oktober 2010 besteht der Vorstand aus Dr. Michael Schmidt (1. Vorsitzender), Harald von Aschoff (2. Vorsitzender), Raphael Meiwes (Kassenwart), Gabriele Busmann (Schriftführerin), Henry Just, Ines Perea, Malte Scaparra, Ulrich von Teubern und Elias Scaparra.












   
 
Bild